Dienstag, 27. Januar 2015

Schon seit Freitag läuft bei  Katrin von modage der Sew Along zur Clutch Emilia. Erst gestern habe ich diesen "Sew Along" gefunden und dann auch sofort losgelegt, als dass ich den Schnitt ausgedruckt und vorbereitet habe. Wie schon von mir geahnt, lag das Problem darin, in unserem Städtchen den passenden (Kunst-)lederstoff zu bekommen. Lederstoff sollte es aber auf jeden Fall sein; denn ich möchte diese Clutch unbedingt für mich nähen und ich würde sie ansonsten eventuell nicht tragen. Ich finde den Schnitt wunderschön, vor allen Dingen etwas größer, als der zuletzt von mir genähte Clutch-Schnitt.

Ja natürlich habe ich dann, außer schwarzes und graues Kunstleder nichts anderes bekommen (Silber oder Bronze wäre ja schon schön gewesen); also:
Macht nichts! Einfach einmal dabei sein ist alles! Ich bin so froh, dass ich im Moment überhaupt einmal die Zeit habe, so kurzfristig etwas zu nähen, und an einem Wettbewerb mitzumachen.

Ich habe dem Verkäufer noch die Kunstlederstoffmuster abgequatscht, die mich zu Hause aber auch nicht überzeugten... zuletzt fand ich in meinem eigenen Stoffvorrat noch die fehlende Farbe. Der Zuschnitt ging schnell, aber nun ist das Lieblingskind krank! Morgen muss ich dann "fünf Tage" auf einmal abarbeiten!


Kommentare:

  1. Da bin ich aber mal gespannt... LG vom Stadtrand!

    AntwortenLöschen
  2. Ha, komme nicht weiter, da ich (bzw. mein Liebster) in unserem Städtchen keine D-Ringe, bekomme.
    Außerdem kann ich jetzt schon sagen, dass mir meine Farbkombination heute so gar nicht mehr gefällt.
    ...und auch hatte ich gedacht, dass die clutch mal etwas größer ist.... Liebe Grüsse!

    AntwortenLöschen