Sonntag, 12. Oktober 2014




Vor Jahren geplant, immer mal wieder Details in Venedig gekauft und nun endlich fertig!
Bei der letzten Reise war die Tasche leider dann doch noch nicht fertig und es fehlen noch einige Details (bzw. die Ideen hierfür), aber es ist ja noch Zeit bis zur nächsten Reise.

Mein Lieblingsmensch und ich haben jetzt eine Tasche, die wir beide gerne tragen, die Größe ist perfekt für uns, das Einschubfach auf der Rückseite bietet schnellen Griff zum Reiseführer, bzw. Straßenplan..





 
 
 Das Malen mit der Nähmaschine fiel mir nicht so leicht, wie man das manchmal so im Internet sehen kann. Ich habe die Motive eher "genäht" und dementsprechend lange hat es gedauert. Auch sind die einzelne Motive nicht wirklich so gut geworden, aber man kann sie wohl erkennen.

Hauptsache, nicht so eine Touristen "I love Venice"-Tasche!














Auch hier muss ich noch einmal häkeln und brauche eine Idee für "Murano". Ups, schon etwas verraten. Der Erste, der mir sagen kann, wofür S E steht (nein nicht meine Initialien), dem bringe ich von meiner nächsten Venedig-Reise etwas mit.



Kommentare:

  1. Das ist eine tolle Idee.
    Ich war schon sehr oft in Venedig. Diese Stadt fasziniert mich jedes Mal aufs Neue.
    Für Murano könntest du Glasperlen einfügen. :-) Aber vermutlich hast du längst eine tolle Idee.
    Momentan habe ich keine Ahnung, was SE bedeuten könnte, aber vielleicht fällt mir noch was ein.
    Liebe Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
  2. Ja hallo und danke; die Glasperlen stecken im Moment noch auf der Sicherheitsnadel. was meinst du wohl mit einfügen? Lach...

    AntwortenLöschen
  3. Was für eine tolle Tasche! Bin begeistert von Deiner Venedig Malerei. Ich versuche auch gerade, mit meiner wirklich guten Nähmaschine zu "malen" puhh, gar nicht so einfach wie es bei den anderen aussieht.
    Ich wünsche Euch noch tolle, kreative Reisen ins schöne Venedig...und jetzt erstmal einen "Guten Rutsch"!
    Liebe Grüße von Christina

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Creastina, vielen lieben Dank für Deinen Kommentar, ich freue mich.... Vielleicht machen wir ja auch was falsch, man sollte zum Beispiel auch ein spezielles Füßchen nehmen.... Mehr Zeit zum Üben wäre auch toll. Viel Erfolg noch für Deine zukünftige Nähmalerei. Alles Gute

    AntwortenLöschen